Recycling
Business Software

Softwarepräsentation

Dienstag, 15. November 2022
in Neu-Ulm
Informaticon Deutschland GmbH
Turmstraße 55
89231 Neu-Ulm

Programm Softwarepräsentation

Um 8:30 Uhr begrüßen wir Sie herzlich in unseren Räumlichkeiten. Genießen Sie einen Kaffee und machen Sie es sich bequem.

  • Gesamtübersicht über die Informaticon Business Software
  • Flexibles Stammdatenkonzept
  • Verschiedene Konditionsarten auf Kunden- und Baustellenebene
  • Komfortables Preislistenkonzept
  • Integrierte Dokumentenablage

Wir nehmen uns Zeit für eine Pause, damit wir erfrischt in den Teil 2 starten können.

  • Einfaches Erstellen von Angeboten
  • Angebotsobjektliste
  • Vorlagen und Kopierfunktionen
  • E-Mail-Versand
  • Lieferscheinerfassung und -nachbearbeitung
  • Anbindung von Produktionsanlagen und Waagen
  • Fakturierung
  • Statistiken und Auswertungen
  • Schnittstellen zu Buchhaltungssystemen

Beim gemeinsamen Mittagessen können wir uns näher kennenlernen und uns zu beliebigen Themen austauschen.

  • Waagscheine erstellen mit A3
  • Ausbau- und Automatisierungsmöglichkeiten: 
    Fahrzeugidentifikation, RFID, Nummernschilderkennung, Schranken, Kameras usw.
  • Fahrzeug-Hofliste auf Tablet oder Smartphone als integrierter Bestandteil eines automatisierten Wägeprozesses
  • Effizientes Disponieren von Mulden & Containern, Beton, Kipper und weiteren Auftragsarten mit A3
  • Vorteile der individuellen Maskengestaltung
  • Disponenten entlasten mit grafischer Darstellung der Fahrzeugauslastung und integriertem Abwesenheitskalender
  • Verknüpfung mit der Fakturierung
  • Einsatz von mobilen Geräten, digitaler Lieferschein bis ins Archiv
  • Auftragsübermittlung an die Fahrer
  • Standortanzeige der Fahrzeuge auf der Straßenkarte
  • Transportpreisberechnung

Wir nehmen uns Zeit für eine Pause, damit wir erfrischt in den Teil 5 starten können.

  • Login, Übersichtsseite und News
  • Bereitstellen von Lieferscheinen u. a. auch Public-Link mit Archivdokument
  • Zugriff auf Angebote, Rechnungen und Auftragsbestätigungen
  • Verwaltung der Anmeldedaten
  • Ausblick in geplante Weiterentwicklungen
  • Zeit für individuelle Fragen:
    Zum Beispiel Personalzeiterfassung, Werkhof oder Werkstatt

8.30 Uhr | Empfang / Begrüssungskaffee

Für den Lehrberuf Informatiker EFZ mit den Fachrichtungen Applikationsentwicklung und Plattformentwicklung organisiert Informaticon pro Monat einen Infohalbtag in Thun. Efahre mehr auf Events.

Nach Absprache bietet Informaticon einen Schnuppertag für den Lehrberuf Kauffrau/Kaufmann EFZ in Thun an. Bitte sende uns bei Interesse ein kurzes Motivationsschreiben sowie eine Kopie von deinem letzten Schulzeugnis an lehrstellen@informaticon.com

9.00 Uhr | Teil 1 Gesamtübersicht Informaticon Business Software Stammdaten / Konditionen / Preise

Informaticon freut sich auf die Lehrstellen Infohalbtage, die dieses Jahr im Juni und Juli stattfinden werden.
Die Teilnahme ist keine Voraussetzung für eine Bewerbung : )

10.00 Uhr | Pause

Deine Bewerbung nehmen wir gerne ab Anfang Juli per E-Mail oder über Yousty entgegen.

Inhalt der Bewerbung
  • Bewerbungsbrief
  • Lebenslauf mit Referenzen und Foto
  • Zeugniskopien der letzten drei Schuljahre (inklusive 8. Klasse)
  • Multicheck / Stellwerktest (optional)

10.30 Uhr | Teil 2 Offertwesen, Lieferschein- erfassung, Fakturierung und Buchhaltung

  • Einfaches Erstellen von Offerten
  • Flexibel im Vertrieb durch mobilen Zugriff auf die Adressen
  • Offertenobjektliste
  • Vorlagen und Kopierfunktionen
  • E-Mail-Versand
  • Lieferscheinerfassung und -nachbearbeitung
  • Anbindung von Produktionsanlagen und Waagen

12.00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Jetzt anmelden

Vormittag
Nachmittag
Vielen Dank! Wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Hoppla, da ist was schief gegangen!